News

Newsdetail

Alles begann im Kellerlabor des Schlosses Bümpliz...

Die Standortförderung des Kantons Bern berichtet über das 100 Jahre Jubiläum der merz+benteli ag.

Alles begann im Kellerlabor des Schlosses Bümpliz, wo die zwei jungen Chemiker Walter Merz und Albert Benteli mit radioaktiven Materialien Leuchtfarbe für die Uhrenindustrie herstellten. Als Nebenprodukt entstand der schweizweit bekannte Leim Cementit. Nun feiert die Merz+Benteli AG in Niederwangen ihr 100-Jahr-Jubiläum. Heute ist das Unternehmen auf die Herstellung von hochwertigen Kleb- und Dichtstoffen für professionelle Anwendungen spezialisiert.